Druckansicht der Internetadresse:

International Office

Seite drucken

Wichtige Erasmus+ Unterlagen

Informationsmaterialen:

Erasmus+ Unterlagen für die 1. Rate:

Grant AgreementEinklappen

Für die Erstellung Ihres Grant Agreements füllen Sie bitte nach Aufforderung das entsprechende Online Formular aus. In diesem Formular bitten wir Sie um die Angabe Ihrer geplanten Aufenthaltsdaten an der Gastuniversität. Diese Daten können Sie dem Letter of Acceptance/Letter of Admission Ihrer Gastuniversität entnehmen (siehe 2.). Ihre geplante Fördersumme wird ebenfalls anhand dieser Daten berechnet. Nach Abschluss des Aufenthaltes wird die tagesgenaue Auszahlungssumme berechnet und mit der 2. Förderrate ausgeglichen.

Das Grant Agreement wird Ihnen zusammen mit dem Überweisungsauftrag per E-Mail zugeschickt. Lesen Sie bitte das Dokument vollständig durch, drucken es aus, unterschreiben und lassen sie es uns per Post im Original an die folgende Adresse zukommen:

Outgoing Erasmus // International Office // Universitätsstraße 30 // 95447 Bayreuth //Deutschland

Wichtig: Das Grant Agreement sowie der Überweisungsauftrag sind die einzigen Dokumente, die im Original abgegeben werden müssen.

Letter of AcceptanceEinklappen

Letter of Acceptance (Admission Letter / eine E-Mail Bestätigung über Ihre Annahme) erhalten Sie von Ihrer Gastuniversität per E-Mail zugeschickt.

Learning AgreementEinklappen

Aufenthalte, die vor dem 31. Dezember 2022 beginnen: Sie können sich zwischen der Papiervorlage Learning Agreement und dem Learning Agreement Formular in MoveOn entscheiden.

Aufenthalte, die ab dem 01. Januar 2023 beginnen: Bitte verwenden Sie ausschließlich das Learning Agreement Formular in MoveOn.

  • Hier finden Sie die Papiervorlage Learning Agreement for studies.
  • Hier finden Sie das Hinweisblatt für die Erstellung des Online Learning Agreements .

Wichtig: Die Angaben „Erasmus code“ & „Field of education“ entnehmen Sie bitte unserer Übersicht der Partneruniversitäten.

Wichtig:

  • Das Learning Agreement wird ausschließlich durch Ihren Fachbereich unterschrieben. Die Kontaktdaten der Fachverantwortlichen finden Sie hier.
  • Das International Office darf das Learning Agreement nicht unterschreiben!
Immatrikulationsbescheinigung der UBTEinklappen

Immatrikulationsbescheinigung der Heimatuniversität für den kompletten Zeitraum der Mobilität.

Die Immatrikulationsbescheinigung können Sie in cmlife herunterladen.

Erklärung Versicherungsschutz SMSEinklappen

Die Vorlage der Erklärung zum Versicherungsschutz finden Sie hier.

Bitte beachten Sie: Der Versicherungsschutz muss während des gesamten Aufenthaltszeitraums mindestens eine Krankenversicherung und (optional) eine Haftpflichtversicherung und eine Unfallversicherung enthalten.

Wichtig: Sie werden während Ihres Auslandsaufenthaltes durch die Universität Bayreuth nicht versichert.

Certificate of ArrivalEinklappen

Das Certificate of Arrival muss direkt nach Ihrer Ankunft ausgefüllt und durch Ihre Gastuniversität unterschrieben und abgestempelt werden.

Unsere Vorlage zum Certificate of Arrival finden Sie hier. Alternativ wird auch eine Vorlage der Gastuniversität akzeptiert.

OLS-SprachtestEinklappen

Das Sprachunterstützungstool wird über die Webseite der EU Academy bereitgestellt und bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten: Selbsteinschätzung der Sprachkenntnisse durch Sprachtests sowie Teilnahme an Sprachkursen in beliebig vielen Sprachen.

Die Einladung zum Sprachtest auf der Plattform Online Linguistic Support wird Ihnen per E-Mail zugeschickt. Aktuell stehen Ihnen die fünf häufigsten europäischen Sprachen zur Verfügung: EN, FR, DE, ES, IT. Zukünftig wird die Sprachunterstützung auch in den 24 weiteren Amtssprachen der Europäischen Union sowie für Isländisch, Mazedonisch, Norwegisch, Serbisch und Türkisch bereitgestellt.

Wichtig: Falls die Mobilitätssprache zu Beginn noch nicht im OLS-Tool implementiert ist, müssen Sie den Test in englischer Sprache belegen.

Anleitung zur Dürchführung des OLS Tests

Alle Unterlagen der 1. Rate bis auf das Grant Agreement laden Sie bitte in diesem Online Formular hoch.

Unterstützende Informationsmaterialien für die Unterlagen der 1. Rate:

Erasmus+ Unterlagen für die 2. Rate:

Certificate of DepartureEinklappen

Das Certificate of Departure kann frühestens 10 Tage vor Ihrer Ausreise ausgefüllt und durch Ihre Gastuniversität unterschrieben und abgestempelt werden.

Unsere Vorlage zum Certificate of Departure finden Sie hier. Alternativ wird auch eine Vorlage der Gastuniversität akzeptiert.

Transcript of RecordsEinklappen

Das Transcript of Records ist ein Zeugnis über die erbrachten Leistungen an der Partnerhochschule.

Das Transcript of Records erhalten Sie innerhalb von 2 Monaten von Ihrer Gastuniversität.

Nachweis über die Anrechnung der im Ausland erbrachten ECTS PunkteEinklappen

Das International Office ist für die Anrechnung der Studienleistungen nicht zuständig - bitte wenden Sie sich an Ihren Fachbereich. Weitere Informationen zur Anrechnung finden Sie unter diesem Link.

Als Nachweis der Anrechnung kann z.B. eine aktuelle Leistungsübersicht aus cmlife genügen, wenn aus dieser die Anrechnung der Kurse hervorgeht.

Ggf. eine Bestätigung für die vor oder nach dem Erasmus-Aufenthalt an der Partnerhochschule absolvierten SprachkurseEinklappen

Sollten Sie vor dem Semesterbeginn an einem Sprachkurs an der Gastuniversität teilgenommen haben, wird Ihnen die Zeit auf die Gesamtmobilität angerechnet.

Bitte lassen Sie sich eine Teilnahmebestätigung oder ähnliches ausstellen.

Erfahrungsbericht Erasmus+Einklappen

Bitte verwenden Sie dafür ausschließlich unsere Vorlage .

Die Erfahrungsberichte werden in unserem Publisher unter der jeweiligen Partneruniversität veröffentlicht.

EU-Survey-OnlineumfrageEinklappen

Die Einladung zur EU-Survey-Umfrage erhalten Sie per E-Mail separat über eine Absenderadresse der EU (es.europa.eu) zugeschickt.

Bitte überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner, falls Sie keine Umfrage erhalten haben.

Alle Unterlagen der 2. Rate laden Sie bitte in diesem Online Formular hoch.

Beispielhafte/Ergänzende Dokumente zur Erasmus+ Finanzvereinbarung:

Informationen zum Coronavirus:

Unter COVID-19 und in diesem Merkblatt finden Sie wichtige Information rund um das Thema „Corona-Krise“ und ihre Auswirkung auf das Erasmus+ Programm.

Informationen zum Brexit:

Aufgrund des Austritts Großbritanniens aus der EU kann die Förderung nicht wie gewohnt weiterlaufen. Die endgültige Entscheidung über die Auswirkungen des Brexits auf das Erasmus Programm sind noch abzuwarten.

Derzeit kann es daher dazu kommen, dass Studiengebühren an Partneruniversitäten im Vereinigen Königreich anfallen.


Verantwortlich für die Redaktion: Sabine Anders

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt