Druckansicht der Internetadresse:

International Office

Seite drucken

News

zur Übersicht


International Programm GO CHILE

27.01.2020

Die sehr erfolgreichen GO Programme der Universidad de los Andes in Chile haben auch dieses Jahr wieder spannende Themen im Angebot.

Vom 1. bis 17.  Juli 2020 finden gleichzeitig die 3 Programme GO ENVIRONMENT, GO APEC und Global Challenges zu den unterschiedlichsten Themen statt.

Die Bewerbungsdeadline für alle Programme ist der 1. Mai 2020.

GO ENVIRONMENT

Hier können Studierende Teil des weltweiten Wandels sein, einen Beitrag zu erneuerbaren Energien leisten und vieles über den Klimawandel und zukünftige Entwicklungsherausforderungen sowie den COP 25-Gipfel lernen.

Gleichzeitig wird ein Fokus auf Geschäftsmöglichkeiten im Bereich der erneuerbaren Energien und nachhaltig innovative Projekten liegen.

Alle wichtigen Informationen zu Organisation, Ablauf, Kosten und Bewerbung finden Sie hier.

GO APEC

Im GO APEC Programm können Studierende Wissen sammeln über Chiles Wirtschaft und die Rolle die es in der lateinamerikanischen und asiatisch-pazifischen Region damit einnimmt.

Neben Wirtschafts- und Politikkursen über die APEC Mitgliedsstaaten, wird auch die Chilenische Kultur Teil des Programmes sein, um ein Grundverständnis für diese und die damit verbundenen Kausalitäten aufzubauen.

Alle wichtigen Informationen zu Organisation, Ablauf, Kosten und Bewerbung finden Sie hier.

GLOBAL CHALLENGES

Das Programm wird einen wichtigen Schwerpunkt auf die wirtschaftliche Zusammenarbeit im asiatisch-pazifischen Raum durch das APEC-Forum und auf den Klimawandel und die nachhaltige Entwicklung durch das COP-Forum legen.

Zudem wird Studierenden die Möglichkeit geboten, internationale Zusammenarbeit im aktuellen globalen Kontext kennen zu lernen. Diese internationale Zusammenarbeit wird in direktem Bezug mit den aktuellen sozialen Herausforderungen in Chile, Lateinamerika und der übrigen Welt stehen.

Nähere Infos findest du unter folgendem Link: https://www.uandes.cl/internacional/programas-internacionales/ongoing-programs/

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt