Degree Students

Degree Students

Internationale Studierende, die an der Universität Bayreuth einen grundständigen Studienabschluss (Lehramt, Diplom oder Staatsexamen (Jura) bzw. Bachelor- oder Masterabschluss) erwerben möchten, werden als Degree Students bezeichnet.

Für Studieninteressierte aus dem Ausland sowie Bildungsausländer – deutsche Staatsangehörige, die ihre Schulbildung außerhalb Deutschlands abgeschlossen haben – gilt das nachfolgende Bewerbungsverfahren.

Bildungsinländer, die ihre Schulbildung in Deutschland abgeschlossen haben, sind deutschen Studierenden gleichgestellt und bewerben sich bei der Studierendenkanzlei.

Der Bewerbungszeitraum gilt für alle Degree Students:

  • Bewerbungszeitraum für das Sommersemester:
  • 25. Oktober - 15. Januar  Moveonline sowie
  • 30. November - 15. Januar Campusonline

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung für Studieninteressierte aus dem Ausland sowie Bildungsausländer besteht aus zwei Schritten: 1. Onlinebewerbung und 2. Einsenden der relevanten Unterlagen in beglaubigter Form. Hierbei ist zu beachten, dass sich das Onlinebewerbungsportal je nach Studiengang unterscheidet. Bewerber auf Studiengänge die im Folgenden abschließend aufgelistet sind bewerben sich bitte über “CampusOnline“. Alle anderen Bewerber bewerben sich bitte über “MoveOnline“. 

Bewerbung über CampusOnline:

Alle Bewerber der folgenden Studiengänge müssen sich über CampusOnline bewerben:

Bachelor:

  • Economics
  • Internationale Wirtschaft und Entwicklung
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Betriebswirtschaftslehre

Master:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Gesundheitsökonomie

Bitte füllen Sie dazu die Bewerbung auf unserem Bewerbungsportal "CampusOnline" aus und schicken Sie alle hochgeladenen Dokumente in beglaubigter Kopie. Alle weiteren Informationen können Sie der Onlinebewerbung bei "CampusOnline" entnehmen.

Link zu CampusOnline für incoming degree seeking Studierende. [Bachelor & Master]

 

Bewerbung über MoveOnline:

Alle anderen Bewerber bewerben sich über MoveOnline.

Bitte füllen Sie dazu die Bewerbung auf unserem Bewerbungsportal "MoveOnline" aus und schicken Sie alle hochgeladenen Dokumente in beglaubigter Kopie

  • Passbild
  • Hochschulzugangsberechtigung (in beglaubigter Form)
  • Leistungsnachweise (transcript) Ihres vorherigen Studiums (in beglaubigter Form).
  • Studienabschluss falls vorhanden (in beglaubigter Form)
  • Nachweis Ihrer Sprachkenntnisse (in beglaubigter Form)
  • APS Bescheinigung im Original (Bei Studienbewerbern aus China, der Mongolei oder Vietnam)

an:

Universität Bayreuth
International Office
Application Student Incoming
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
Deutschland

MoveOnline für incoming degree seeking Studierende, die sich über MoveOnline bewerben müssen. [Bachelor & Master] Achtung: Bei manchen Masterstudiengängen müssen außerdem weitere Online-Formulare eingereicht werden. Informationen dazu finden sich auf den Webseiten der jeweiligen Studiengänge.

 

Bitte beachten Sie folgende technische Hinweise:

  • Bei der Benutzung eines MAC (Apple) kann es zu technischen Problemen bei der Onlinebewerbung kommen. Führen Sie Ihre Bewerbung daher bitte möglichst von einem Windows-PC aus durch.

 

Im Folgenden sind wichtige Informationen zum Bewerbungsverfahren für Degree Students, die sich beim International Office bewerben, zusammengestellt.

 

Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen und Fristen:

Die Zulassungsvoraussetzungen für ein Studium an der Universität Bayreuth unterscheiden sich je nach Studiengang. Bei manchen Studiengängen ist eine Eignungsfeststellung erforderlich, andere sind durch einen Numerus Clausus zulassungsbeschränkt.

Die Studienplätze für zulassungsbeschränkte Studiengänge werden bei internationalen Bewerbern mit Hilfe eines Rankings vergeben, das anhand von Noten und zusätzlichen Leistungen erstellt wird.

Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen, Bewerbungsfristen und Fristen für Eignungsfeststellungen sind auf der Homepage der Studierendenkanzlei zu finden.

Das International Office überprüft bei allen eingegangenen Bewerbungen für Degree Students, ob eine direkte Aufnahme des Studiums möglich ist oder ob vorab ein Studienkolleg mit anschließender Feststellungsprüfung erforderlich ist. Mit dieser kann eine fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung erworben werden.

 

Erforderliche Sprachkenntnisse

Die Universität Bayreuth bietet Studienprogramme in deutscher, englischer und französischer Sprache an, für die ausreichende Kenntnisse der jeweiligen Sprache nachgewiesen werden müssen.

Deutschsprachige Studienprogramme

Um ein Bachelor- oder Masterstudium aufnehmen zu können, müssen Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 nachgewiesen werden. Spätestens zur Einschreibung muss zudem eine entsprechende Sprachprüfung (z. B. TestDaF oder DSH) abgelegt werden.

Nähere Informationen zur TestDAF-Prüfung finden Sie hier:

www.testdaf.de

Nähere Informationen über DSH gibt dieser Link:

www.goethe.de

Zudem bietet das Institut für Internationale Kommunikation (IIK) Bayreuth, das an die Uni-versität angegliedert ist, Deutschkurse zur Vorbereitung für die TestDAF-und DSH-Prüfung an.

Nähere Informationen:

www.iik-bayreuth.de

Englischsprachige Studienprogramme

Um ein englischsprachiges Programm an der Universität Bayreuth zu studieren, sind sehr gute Englischkenntnisse erforderlich. Diese müssen mit einem TOEFL- oder einem IELTS-Test, die nicht älter als zwei Jahre sein dürfen, nachgewiesen werden.

Nähere Informationen über TOEFL:

www.ets.org

Nähere Informationen zu IELTS gibt dieser Link:

www.ielts.org

Französischsprachiges Studienprogramm

Die Lehrstühle für Romanische Literaturwissenschaft und Komparatistik sowie für Romanische und Allgemeine Sprachwissenschaft bieten den Masterstudiengang Études Francophones an.

Zusätzliche Hinweise

Lehramt oder Staatsexamen (Jura) bzw. Bachelor

Die nachfolgenden Informationen dienen der Klarstellung. Sie ersetzen eine Bewerbung über MoveOnline bzw. CampusOnline nicht.

Die Zeugnisse müssen immer in der Originalsprache mit einer deutschen oder englischen Übersetzung (falls erforderlich) und amtlich beglaubigt eingereicht werden. Ebenso muss der Nachweis über sehr gute Deutschkenntnisse amtlich beglaubigt werden. Dieser muss noch nicht die DSH oder das TestDaF-Zeugnis sein.

Master

Die nachfolgenden Informationen dienen der Klarstellung. Sie ersetzen eine Bewerbung über MoveOnline bzw. CampusOnline nicht.

Bei Bewerber/innen für ein weiterführendes Studium überprüft das International Office der Universität Bayreuth die formalen Voraussetzungen. Bewerber/innen sollten sich außerdem rechtzeitig mit den Studiengangsmoderator/innen in Verbindung setzen, da diese die fachliche und evtl. sprachliche Eignung feststellen. Angaben zu den Fristen finden sich unter den Links zu den Studiengängen in unserer Übersicht.

Bei manchen Masterstudiengängen müssen außerdem weitere Online-Formulare eingereicht werden. Informationen dazu finden sich auf den Webseiten der jeweiligen Studiengänge.

Diese Unterlagen müssen immer in der Originalsprache mit einer deutschen oder englischen Übersetzung (falls erforderlich) und amtlich beglaubigt eingereicht werden. Ebenso muss der Nachweis über die erforderlichen Sprachkenntnisse amtlich beglaubigt werden.

Nach dem Eingang der Bewerbung prüft das International Office, ob die Qualifikationen den Anforderungen der Universität Bayreuth genügen. Falls dies zutrifft, werden die Zulassungsbescheinigungen auf Deutsch, in bestimmten Fällen auch auf Englisch, versendet. Das International Office wird zudem die Unterlagen an die Studierendenkanzlei weiterleiten, wo die Einschreibung stattfindet.

 

Doppelabschlüsse

Für Studierende an einigen Partneruniversitäten der Universität Bayreuth, mit denen Doppelabschlussabkommen bestehen, gibt es die Möglichkeit, einen Doppelabschluss zu erwerben. Dafür gelten gesonderte Zulassungsbedingungen, die für jeden Studiengang unterschiedlich sind. Studierende sollten sich zunächst beim Ansprechpartner für Doppelabschlüsse an ihrer Heimatuniversität erkundigen.

 

Übertragung von Studienleistungen

Internationale Studierende, die in ihrem Heimatland bereits einige Semester absolviert haben, können sich bestimmte Studienleistungen für ein Studium an der Universität Bayreuth anrechnen lassen. Zuständige Ansprechpartner sind die Prüfungsämter und Studiengangsmoderatoren/innen. Die Entscheidung über die Anerkennung von Studienleistungen muss dem Antrag auf Zulassung zum Studium beigefügt werden.